Stellenangebot

Manager Group Controlling (m/w/d)

  • Job-ID: 2829

 

Unser Mandant ist ein internationaler Marktführer aus der Automobilbranche und Teil einer globalen Unternehmensgruppe. Für die EMEA-Zentrale im Raum Düsseldorf/Köln suchen wir ab sofort in Festanstellung beim Kunden einen

Manager Group Controlling (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Leitung der Plant Controller in der EMEA Region
  • Erstellung des Konzernjahresabschlusses (IFRS)
  • Einhaltung der Bilanzierungsrichtlinie durch die Werke/Tochtergesellschaften
  • Prüfung und Abstimmung der Konzernpackages aus den Landesgesellschaften
  • Erstellung der monatlichen Konsolidierung nach IFRS
  • Überwachung der IC-Konzernabstimmung
  • Abstimmung mit dem Wirtschaftsprüfer
  • Dokumentation von Abweichungen zum Budget
  • Begleitung der Jahresabschlüsse der Einzelgesellschaften (local GAAP)
  • Prüfung und Kommentierung Bilanz und P&L
  • Verantwortung für die Überwachung der Einhaltung von Gruppenstandards
  • Unterstützung der IC-Konzernabstimmung
  • Vorbereitung und Weiterentwicklung des Reportings
  • Pflege der Verrechnungspreise
  • Umsetzung eines einheitlichen Dokumentationsstandards
  • Anleitung und Prüfung der dezentralen, individuellen Dokumentationen
  • Überwachung der Einhaltung der Konzernregeln
  • Unterstützung bei der Preisermittlung
  • Überwachung der Zahlungskonditionen
  • Koordination der Ausgleichsberechnungen
  • Anleitung und Unterstützung der Finanzbereiche der Tochterunternehmen in Bezug auf Gruppenregelungen und Konzernanforderungen
  • Unterstützung bei Abweichungsanalysen in SAP CO-PA
  • Steuerung der Budget und Forecast-Prozesse
  • Sehr gute Kenntnisse bei der Ermittlung von Stundensätzen und der BAB-Auswertung
  • Weiterentwicklung der Reportingprozesse und Controllinginstrumente
  • Selbstständige Übernahme von Projektmanagementaufgaben
  • Durchführung von Ad-hoc-Analysen

Ihr Profil:

  • Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Finanzen & Controlling oder vergleichbar
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung im internationalen, produzierenden Umfeld (Massenfertigung)
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen innerhalb der EMEA Region
  • Fließende Englischkenntnisse, gerne weitere Fremdsprachen
  • Sehr gute SAP Kenntnisse, insbesondere der Module CO / CO-PA
  • Hohe interkulturelle Kompetenz

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (.pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühesten Eintrittstermins unter info@koegler-cie.de zu.

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG

Oliver Opgenoorth

Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf

Tel.: 0211 – 179 361 0

E-Mail: info@koegler-cie.de

https://www.koegler-cie.de

Die Stellenausschreibung erfolgt gemäss dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).