Stellenangebote

Referenznummer: 2514
Titel: Manager (m/w) Statutory Accounting
Einsatzort: Düsseldorf
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Im Auftrag unseres Kunden aus Düsseldorf, einem international aufgestellten Konzern, besetzen wir derzeit als exklusiver Partner ausgewählte Positionen im Gesamtbereich Finance Operations/Accounting. Der Konzern beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter/innen
und erwirtschaftet einen Umsatz von über 2 Mrd. Euro. Wir suchen zur weiteren Unterstützung in Festanstellung einen

Manager (m/w) Statutory Accounting

Als Manager (m/w) Statutory Accounting verantworten Sie die Erstellung der Einzelabschlüsse einschließlich komplexer Berichterstattungen sämtlicher deutscher Gesellschaften nach handelsrechtlichen Vorschriften, sowie eines Teilkonzernabschlusses nach IFRS unter Einhaltung der internen und externen Governance Vorschriften. Sie betreuen die ordnungsgemäße Durchführung der Monatsabschlusstätigkeiten einschließlich der Reportinganforderungen für die Tochtergesellschaften nach HGB und IFRS.

Ihre Aufgaben:

Verantwortung für die Planung, Organisation und Erstellung von Jahresabschluss / Teilkonzernabschluss, Anhang und Lagebericht für alle deutschen Gesellschaften inkl. Koordination mit anderen Fachbereichen
Sicherstellung der zeitgerechten Erstellung des Teilkonzernabschlusses nach IFRS sowie der handelsrechtlichen Jahresabschlüsse inkl. der Aufbereitung von Berichtstabellen
Sicherstellung der Einhaltung der IKS- und SOX-Compliance-Anforderungen im Bereich Record to Report
Verantwortung für die Implementierung eines Quality-Assurance für alle deutschen Gesellschaften in den Bereichen RTR, P2P, APA und OTC, das Monitoring und die Qualitätskontrolle von ausgelagerten Tätigkeiten in den eigenen Shared Services Gesellschaften inklusive des Centers of Exellence (CoE)
Optimierung der Bilanzierungs- und Reporting-Prozesse in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen/ Landesgesellschaften unter Beachtung der Group Grundsätze
Implementierung nachhaltiger Prozesslösungen und Ablösung provisorischer „Workarounds“

Ihr Profil:

Ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung sowie Steuerlehre
Mehrjährige Berufserfahrung in der Industrie im Rechnungswesen oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit komplexe Sachverhalte vereinfachend darzustellen
Ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein sowie an Engagement und die Fähigkeit auch unter hohem Druck hervorragende Arbeitsergebnisse abzuliefern
Fließende Englischkenntnisse

Ihr Gewinn:

Namhafter, international aufgestellter Konzern mit einem Mix aus eigenen Produkten und Dienstleistungen
Moderne Arbeitskultur/Arbeitsumfeld mit hoher Mitarbeiterorientierung
Internationales, multikulturelles Umfeld
Talent Management mit individuellen Weiterentwicklungs- und Förderprogrammen, sowohl für die Fach-, als auch für eine Führungslaufbahn
Ein Höchstmaß an Flexibilität zur Gestaltung von Beruf und Privatleben (Arbeitszeiten, Home Office-Möglichkeiten etc.)
Work-Life Balance Unterstützung sowohl im Bereich Kinderbetreuung, als auch z.B. wenn es um die Pflege eines Angehörigen geht
Attraktives Gehaltspaket


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (.pdf) an bewerbung@koegler-cie.de unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins.

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-17 93 61 0, Fax: 0211-17 93 61 29
E-Mail: info@koegler-cie.de, Homepage: www.koegler-cie.de



Interessiert?



Die Stellenausschreibung erfolgt gemäss dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).



nach oben

Startseite | Wir über uns | Das Team | Unsere Kultur | Unsere Ziele | Leistungen | Unternehmen / Kunde | Kandidat / Experte | Stellenmarkt
Kundenanfrage | Initiativbewerbung | Kontakt | Anfahrtsskizze | Impressum
Kœgler & Compagnie GmbH & Co. KG | Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf | Tel. 0211 / 17 93 61 - 0 | Fax 0211 / 17 93 61 - 29 |